loading ...
SAVE THE DATE!
08.-13. Juni 2015,
Köln
Presse Zurück

08.04.2013

„Changing Media, Changing Society“. Das Medienforum NRW diskutiert vom 5. - 7. Juni die Auswirkungen des digitalen Wandels auf Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Auftaktveranstaltung mit NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Bertelsmann-Vorstandsvorsitzenden Thomas Rabe

Düsseldorf, den 08. April 2013. „Changing Media, Changing Society“ – so lautet das Motto des 25. Medienforum NRW, das vom 5. – 7. Juni 2013 im Kölner Gerling Quartier stattfinden wird. Entscheider und Vordenker aus Wissenschaft, Politik und Unternehmen werden im Rahmen der Veranstaltung die ökonomischen, politischen und gesellschaftlichen Auswirkungen des aktuellen Medienwandels diskutieren.

Den Auftakt des diesjährigen Forums bildet eine Jubiläumsgala am Mittwoch, dem 5. Juni, dem Vorabend des Hauptkongresses. Nach der Begrüßung durch die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wird der Bertelsmann-Vorstandsvorsitzende Thomas Rabe mit einer Keynote auf den Kongress einstimmen. Im Anschluss daran wird ein Bühnenprogramm 25 Jahre Medienforum NRW und damit auch 25 Jahre deutsche Mediengeschichte Revue passieren lassen.

Der Hauptkongresstag am Donnerstag, dem 6. Juni, eröffnet mit einer medienpolitischen Grundsatzrede der Ministerpräsidentin, gefolgt von internationalen Keynotes und Vorträgen, die insbesondere die digitale Transformation der Medien aus verschiedenen Branchenperspektiven einordnen. In zwei fokussierten Veranstaltungssträngen werden anschließend internationale wie nationale Experten und Expertinnen, Vertreter und Vertreterinnen aus Medienwirtschaft, Politik und Wissenschaft die Herausforderungen des digitalen Wandels und die Zukunftsstrategien für Medienwirtschaft, Politik und Gesellschaft diskutieren. Vor diesem Hintergrund widmet sich Freitag, der 7. Juni, vorrangig den Fragen der Produktions-, Kino- und Inhaltewirtschaft sowie weiteren Kooperationsveranstaltungen.

Die Federführung für das 25. Medienforum NRW hat die Film- und Medienstiftung NRW, die Durchführung liegt bei der Mediencluster NRW.

Die Leitung bei Dr. Leonard Novy. Novy ist Mitglied der Institutsleitung am Institut für Medien- und Kommunikationspolitik, Berlin/Köln und internationaler Tandempartner am Centre of Digital Structures (CDC) der Leuphana-Universität Lüneburg.